Einschulungsfeiern am 29.08.2020 in der Grundschule Uphusen

Am Samstag, 29.08.2020 war es nun für 53 Kinder soweit – sie wurden eingeschult.

In diesem Jahr wurden drei 1. Klassen eingeschult: Die Eulenklasse 1a mit Frau Große, die Waldmausklasse 1b mit Frau Cordes und die Hasenklasse 1c mit Frau Recke.

Die Feierlichkeiten fanden aufgrund der Hygieneregeln nacheinander in der Turnhalle statt.

Trotz der Coronazeit fand ein kleines Rahmenprogramm statt. Den Auftakt machte eine schwungvolle Begrüßung des Kollegiums für die kleinen und großen Gäste unter der Begleitung mit dem Cajon von der Musiklehrerin Frau Döring. Einige Schülerinnen und Schüler 4. Klassen führten von Frau Quappen im Sportunterricht einstudierte, ausgewählte Zirkusnummern dem gespannten Publikum vor.  Danach erzählte Frau Trettin eine Geschichte, die an das Buch „Der Zuckertütenbaum“ angelehnt war bevor die Eltern ihren Kindern die mit viel Liebe selbstgebastelten Schultüten auf dem Schulhof überreichen konnten. Fehlen durfte auch nicht die erste Schnupperstunde im Klassenraum, wo sich unsere Kleinsten zur ersten Unterrichtsstunde mit ihrer neuen Lehrerin versammelten.

Eulenklasse 1a

Die Eulenklasse starteten um 9:00 Uhr.

Fotos:

  • Zirkus: Löwen

Weiterlesen

Buchübergabe Rotary 06.03.2020

Die Schülerschaft der 2. Klassen, die Klassenlehrerinnen Frau Döring (2a) und Frau Hauptmann (2b) und die Leiterin der Grundschule Uphusen, Doris Trettin, waren begeistert. Der Grund: Frau und Herr Döring vom Rotary Club Achim brachten am 6. März 2020 zu einer Spendenübergabe für jede Schülerin und jeden Schüler der Zweitklässler ein Buch als Geschenk mit.

Als Dankeschön sangen die Klassen das passende Lied: „Alle Kinder können lesen“ mit Klavierbegleitung ihrer Musiklehrerin.

Weiterlesen

Doris Trettin, unsere neue Schulleiterin, stellt sich vor

Liebe Schulgemeinschaft,

ich freue mich, mich als neue Schulleiterin der Grundschule Uphusen vorstellen zu dürfen. Mein Name ist Doris Trettin.

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Freude als Lehrerin. Neben meiner Tätigkeit als Klassen- und Fachlehrerin war ich als Fachseminarleiterin für das Fach Deutsch in der Lehrerausbildung tätig (1997-2007), arbeitete als Fremdsprachenassistentin in Nizza Frankreich (1991/92) und war Leiterin der Grundschule an der Deutschen Schule San Salvador in El Salvador, Zentralamerika und Schulleiterin der Deutschen Schule in San Sebastian in Spanien (2007 bis 2015). Die letzten 5 Jahre arbeitete ich als Konrektorin an der Grundschule Sagehorn in Oyten.

Unter dem Motto „Bewährtes erhalten – Neues gemeinsam entwickeln“ setze ich auf eine konstruktive Zusammenarbeit und einen regen Gedankenaustausch aller am Schulleben beteiligter Gruppen.

Kinder lernen nach meiner Erfahrung dann besonders gut und fühlen sich wohl, wenn das Schulklima von Vertrauen und dem Gefühl der Solidarität und Sicherheit geprägt ist. So ist Schule für mich ein Ort der Begegnung und des Lernens für alle, an dem Mitmenschlichkeit gelebt und erlebt wird.

In diesem Sinne wünsche ich eine vertrauens-  sowie konstruktiv-freudvolle Zusammenarbeit und einen guten Start in das 2. Schulhalbjahr 2019/20.

Ich lade Sie alle herzlich ein, mich kennenzulernen und freue mich auf diese Begegnungen.

Die neuen Schultrikots sind da!

Der Förderverein unterstützt uns als sportfreundliche Schule und spendet 20 neue Schultrikots!

In den Farben blau und gelb, mit dem Schullogo auf der Brust und dem Schulnamen sowie großer Nummer auf dem Rücken liefen die ersten SchülerInnen bei den vergangenen Sportturnieren auf. Dabei fiel es ihnen ganz leicht, strahlend und stolz die eigene Schule zu vertreten.

Denn die 20 neuen Trikots samt Hosen sehen einfach toll aus. Nun hoffen wir, dass das modische Design die Schüler und Schülerinnen weiterhin mit noch größerem Teamgeist zu sportlichen Höchstleistungen anspornt.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Finanzierung beim Förderverein der Grundschule Uphusen und freuen uns schon auf das nächste sportliche Projekt!

Uphusens junge Artisten

Zirkuswoche der Grundschule Uphusen feiert Höhepunkt

Uphusen▪ „In den Zirkus statt die Schulbank drücken“, lautet das Motto dieser ganz besonderen Schulwoche.

Freunde, Familie und viele weitere Zirkusbegeisterte finden sich am Freitag Nachmittag im Zelt des Zirkus Eldorado ein. Mittelpunkt an diesem Abend sind jedoch die kleinen Profis der Grundschule Uphusen, die im Rahmen des Zirkusprojektes eine Woche auf ihren besonderen Abend vorbereitet wurden.
(Bild von Max Richter)
Weiterlesen

Grundschule Uphusen feiert Richtfest

Was ist ein Richtfest?

Ein Richtfest ist ein Fest, das bei einem Neu- oder Umbau gefeiert wird. Ein Richtfest wird abgehalten, wenn bei einem Bau der Dachstuhl steht und der Rohbau fertig ist. Dann hängt der Zimmermann einen Richtkranz an die Balken des Daches und sagt einen Richtspruch auf, der dem Haus Glück bringen soll. Damit alle Handwerker am Richtfest teilnehmen können, findet dieser immer an einem Wochentag während der Arbeitszeit statt.

Grundschule Uphusen feiert Richtfest

Am 29.03.2017 feierte die Grundschule Uphusen ihr Richtfest. Neben den Handwerkern, dem Architekten Herrn Meierdierks, den Schülern, Lehrerinnen sowie der Rektorin Frau Haverkamp

Schulleitung und Personalvertretung

waren viele Gäste gekommen: Politiker verschiedener Parteien, der Bürgermeister Herr Ditzfeld, Nachbarn, einige Eltern und Frau Ysker und Frau Möcker vom Schulträger, der Stadt Achim. Weiterlesen